194 – Krisenmanagement

Rate/Vote
(average: 4.24)
Loading ... Loading ...

Gast: Matthias Noch     Host: Markus Völter    Shownoter: Jochen Spalding

In dieser Episode spreche ich mit Matthias Noch über Krisenmanagement, vor allem (aber nicht nur) in der IT Industrie. Wir definieren Begriffe wie Störung, Großstörung und Krise, besprechen Vorgehen zur Lösung und erläutern, welche Aufgaben und Rechte ein Krisenteam (oder -stab) hat. Wir schließen mit einem kurzen Blick auf die Qualifikationen, die ein Krisenmanager haben sollte.

Noch zwei Links von Matthias:

Der Gast stellt sich vor

00:00:57

Großstörung

00:16:59

Krise | Krisenmanagement > Plan B (mit dem üblichen Störungsmanagement fahre ich hier an die Wand) | Risikomanagement | Criticality index | Content Management System | Kriterien zur Bestimmung des Schweregrades einer Störung

Andere Wege Störungen zu erkennen

00:29:49

Sachkundiger Krisenmanager hat drei Aufgaben: 1) Ursachenanalyse 2) Auswirkungen Erforschen 3) Folgeschäden abschätzen | Information Retrieval | Krisenstab arbeitet Krisenmanager zu

Externes / Internes Krisenmanagement

00:46:30

Kommunikation in Krisen

00:49:22

Crowdmanager | Möglicherweise nicht informieren um Panik zu vermeiden oder um Schäden abzuwenden | Informieren um Gerüchte zu vermeiden oder um Transaktionskosten zu senken | "Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern" | VW Abgasmanipulation

Krisenende, Regelprozesse wieder einführen

01:01:54

Beispiele

01:04:02

"Alles was schiefgehen kann, wird auch irgendwann schief gehen" | Nassim Nicholas Taleb | Black Swan Events | Methodisch Inkorrekt | Modellansatz | Aufbaustudiengänge Krisenmanagement | Katastrophenhilfe studieren: Master of Disaster