By

082 – Raketentriebwerke

Flattr:
Google+:
Facebook:
Rate:
(average: 4.65)
Loading ... Loading ...

In dieser Episode geht’s um Raketentriebwerke. Dazu habe ich am 8. November das DLR in Lampoldshausen besucht, wo u.a. die Triebwerke der Ariane erprobt werden und habe mich mit Klaus Schäfer unterhalten. Themen sind u.a. die Funktionsprinzipien von Flüssig-, Feststoff- und Hybridantrieben sowie deren Einsatz in modernen Raketen. Abschließend haben wir uns über den DLR Standort in Lampoldshausen und die dort stattfindende Erprobung der Triebwerke unterhalten.

5 Responses to 082 – Raketentriebwerke

  1. Danke! Das war sehr interessant.

  2. admin says:

    Danke, das freut mich zu hören — scheint ja so, als ob Du Dich damit auskennst :-)

    Markus

  3. Klaus says:

    Hallo Markus,
    sehr interessant. Mich würde noch brennend interessieren, wie man diese gewaltigen Energien regelt. Da reichen ja keine kleinen Servos zur Verstellung der Düsen. Auch kann ich mir vorstellen, das es eine tief-frequente Eigenschwingung gibt, wenn der Nebenstrom die Hilfsturbine für die Hauptpumpen moduliert.
    Gruß Klaus

  4. admin says:

    Die Regelung, so wie ich das verstanden habe, geht über die Drehzahl der Turbopumpe. Diese steuert dann ja die engespritze Menge an Treibstoff. Zu den Eigenschwingungen kann ich nix sagen :-)

    Danke für Deinen Kommentar!

    Gruss,
    Markus

  5. Pingback: omega tau: Rocketscience | Die Hörsuppe

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>