Das Motiv

Der Umgang mit schweren Lasten bei Kranen und Schwertransporten, bei gleichzeitiger Präzision faszinieren mich. Die technischen und phyiskalischen Hintergründe -- wieso kippt das Ding nicht um? -- tun ihr übriges. Inzwischen kenne ich genug Leute bei den süddeutschen Kranfirmen dass ich Zugang zu den Baustellen bekomme um sinnvoll zu fotografieren.

Fotografisches

Facettenreiche Geometrien, interessante Farben, oft nachts oder in der Dämmerung. Die Dinge passieren üblicherweise langsam, man kann sich seine Kompositionen entspannt "zurechtlegen". Das stundenlange rumhängen auf der Baustelle hat fast was meditatives. Drohnenbilder bieten sich hier natürlich an, da sich viel in der Vertikalen abspielt.

ACHTUNG: die Thumbnails hier sind automatisch auf max. 3:2 gecroppt. Oben/unten ist also ggfs. abgeschnitten. Die eigentlichen Bilder (nach Click auf den Thumbnail) sind im richtigen Formmat.

Address

Germany