By

079 – Ökosysteme und Biodiversität

Rate:
(average: 4.53)
Loading ... Loading ...

Diese Episode dreht sich um das Thema Biodiversität. Wir trafen uns mit Prof. Elisabeth Kalko und Dr. Swen Renner vom Institut für experimentelle Ökologie der Universität Ulm. In der Nähe von Münsingen sprachen wir über Ökosysteme, biologische Vielfalt und Biodiversität im Allgemeinen und über das Exploratorium zur funktionellen Biodiversitätsforschung Schwäbische Alb, eins von drei Exploratorien, im Besonderen. Anschließend besuchten wir zwei sogenannte Plots, auf denen verschiedene Messungen und Experimente durchgeführt werden.

Prof. Elisabeth Kalko ist völlig überraschend im September verstorben. Wir haben uns in Absprache mit Herrn Dr. Renner dazu entschlossen, das Interview dennoch zu veröffentlichen.

By

061 – Megacities

Rate:
(average: 4.02)
Loading ... Loading ...

Diese Episode ist ein Interview mit Prof. Dr.-Ing. J. Alexander Schmidt vom Institut für Stadtplanung und Städtebau an der Universität Duisburg-Essen. Wir sprachen allgemein über Eigenschaften von Megacities, über Probleme und Lösungsmöglichkeiten im Bereich von Mobilität, Resourcen und Umweltaspekten. Anhand von vielen Beispielen aus dem Projekt Shanghai : Integrierte Ansätze für eine nachhaltige und energieeffiziente Stadtentwicklung – Stadtform, Mobilität, Bauen und Wohnen wird anschaulich, welche Rolle örtliche und kulturelle Gegebenheiten spielen und und welche Potenziale zur Stadtentwicklung es dort derzeit gibt.

By

057 – Das Klimahaus Bremerhaven 8° Ost

Rate:
(average: 4.03)
Loading ... Loading ...

Im Rahmen der Omegatour Nord besuchten wir im September 2010 das Klimahaus Bremerhaven 8° Ost. Wir besichtigten die verschiedenen Ausstellungsbereiche. Gesprochen haben wir mit Susanne Nawrath über die Themen Klima, Klimazonen, Klimawandel und auch Klimaforschung und mit Sandra Heiting über die pädagogischen Konzepte des Klimahauses.

By

038 – Klimasimulation beim DKRZ

Rate:
(average: 4.50)
Loading ... Loading ...

Diese Episode ist ein Gespräch mit Michael Böttinger und Jana Meyer ueber Klimasimulation beim Deutschen Klimarechenzentrum (DKRZ). Zunächst sprechen wir darüber, was Klima ausmacht und wie es sich vom Wetter unterscheidet. Wir diskutieren dann einige klimarelevante Simulationsparameter wie z.B. Sonneneinstrahlung oder der Wasserdampf- und CO2-Gehalt der Atmosphaere. Im zweiten Teil unterhalten wir uns ueber die theoretischen Aspekte der Simulation: welche Verfahren werden verwendet, welche Parameter werden in welcher Genauigkeit simuliert und wie geht man mit chaotischen Effekten um. Im dritten Teil sprechen wir über die praktischen Aspekte der Simulation. Themen dabei sind die eingesetzten Rechner, Speicher und Programmiersprachen sowie die Ergebnisaufbereitung und Visualisierung.

By

037 – Meteorologie

Rate:
(average: 4.35)
Loading ... Loading ...

In dieser Episode besprechen wir die Grundlagen der Meteorologie mit Professor Dr. Manfred Wendisch, dem Leiter des Instituts für Meteorologie an der Uni Leipzig. Themen auf die wir eingehen sind unter anderem: was ist Wetter (im Unterschied zu Klima), wie entsteht Wetter, olken, Tiefdruckgebiete sowie einige spezifische Wetterphänomene wie Gewitter und Föhn. Diese Episode legt auch den Grundstein für zuknftige Episoden zu Klima, Wetter und Atmosphärenphysik.

By

002 – Wetterdatenerfassung

Rate:
(average: 4.36)
Loading ... Loading ...

Episode zwei erläutert die Wetterdatenerfassung des Deutschen Wetterdienstes. Dazu haben wir die Wetterwarte des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Stuttgart-Schnarrenberg besucht. Michael Gutwein erläutert uns dort die verschiedenen Messverfahren und -gertäte. Wir unterhalten uns auch über die Erstellung des Wetterberichts und den DWD allgemein.